Wenn die Späne fliegen

In der dunklen Jahreszeit hoble und säge ich, was das Zeug hält. Das ist eine schöne Abwechslung zur Büroarbeit. Außerdem steht bald Weihnachten vor der Tür.

 

Michael Schwab von der Schreinerei Stöcklin & Schwab in Grenzach-Wyhlen lässt die Späne fliegen. Wir zeigen, wie du aus wenigen Materialien einen nachhaltigen Weihnachtsbaum bauen kannst und geben dir Tipps für nachhaltiges Wohnen. 


Nachhaltiges Wohnen hat viele Gesichter

Wer seine elektrischen Geräte komplett ausschaltet, statt sie im Standby-Modus zu lassen, spart Energie, das ist wohl jedem bekannt. Dies ist allerdings nur eine von vielen Möglichkeiten, nachhaltiger zu wohnen.


Weihnachtlich und winterlich dekorieren und genießen

Die meisten klassischen Weihnachtsbäume wachsen in Monokulturen, hüllen sich in Pestizide und sind alles andere als nachhaltig. 
Wie wäre es mit einer nachhaltigen Alternative? Ein Weihnachtsbaum aus Holz - ein nachhaltiges Geschenk für viele Jahre. 

Weihnachtsbaum ohne Reue

Statt einen Tannenbaum zu fällen, kannst du selbst einen Weihnachtsbaum bauen. Wie das geht, verraten wir.

Nachhaltiges Wintergrillen

Mit einem Ökostrom betriebenen Elektrogrill sowie Freilandeiern lässt es sich auch im Winter herzhaft grillen.

Vergängliche Schönheit zum Fest 

Wieso muss eine Tanne abgeholzt werden, um als Deko herzuhalten, wenn wir doch täglich jede Menge Treibholz an unseren Wasserkraftwerken aus dem Rhein ziehen? Wir erzählen dir von unserer Idee, einen Weihnachtsbaum aus Treibholz zu bauen. 

Upcycling: Vom Treibholz zum Weihnachtsbaum

Nachhaltiger Weihnachtsbaum: Regional, Bio oder Plastik?

 


Auf die Plätze, fertig, grün!