Lohnt sich für Sie eine PV-Anlage? Wir beraten Sie...

Individuelle PV-Beratung für Ihr Unternehmen:

Bestandsaufnahme vor Ort

  • Kundenanforderungen (Eigenbedarfsdeckung, Optik, Visualisierung, Werbezwecke, Dachersatz, Wandgestaltung, Carportlösungen mit Einbindung Elektromobilität)
  • Prüfung vorhandener oder geplanter Installationsflächen
  • Prüfung vorhandener Infrastruktur (Einspeisepunkte, Kabelwege, Positionierung erforderlicher Technik)
  • mögliche Einbindung in Wärme- Kälte- Lichtkonzepte

Planung

  • Modulbelegungsplan
  • Massenermittlung der Hauptkomponenten
  • Ermittlung der Zusatzlasten (Gewicht Fassade / Dächer)
  • Einspeisungs- und Nutzungskonzept
  • Monitoringkonzept

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

  • Investitionskosten
  • Fördermittel
  • Betriebskosten (Konzept Wartung und Instandhaltung)
  • Eigenstromoptimierung mit energiewirtschaftlicher Beurteilung (Lastganganalyse, Netzentgelte, Umlagen, Energiesteuer, Reststrombezug, Speicheroptionen)
  • Beurteilung der Vermarktungsmöglichkeiten an Dritte
  • Angebot für Kauf oder Pacht, Wartung und Instandhaltung

* Bei Umsetzung mit Energiedienst wird das Beratungshonorar angerechnet.

Arbeitet Ihre PV-Anlage wirtschaftlich?

Modulare Wartungs- und Service-Dienstleistungen für Ihre PV-Anlage:

Einstieg in die Serviceleistungen

  • Erstaufnahme vor Ort in Verbindung mit erstem jährlichen Kontrollgang
  • Einrichtung oder Übernahme eines Anlagenportales
  • Dokumentationsprüfung

Service Dienstleistungen

Basispaket durch geschultes Fachpersonal mit jahrzehntelanger Erfahrung

  • 24 h Anlagen Überwachung
  • fortlaufende Erfassung der Ertragssituation
  • Störungsanalyse und Kundenalarmierung

Anlagencheck jährlicher Kontrollgang durch Elektrofachkraft (Solarteur)

  • optische Kontrolle der Aufständerung
  • Sichtprüfung der Module, Wechselrichter und elektrischen Installation
  • Messungen der elektrischen Modulparameter (Leerlaufspannung, Kurzschlussstrom)
  • Prüfbericht

Service Einsatz bei Störungen

  • Fehlersuche
  • Reparatur
  • Ersatzbeschaffung

Leistungsüberprüfung

  • Kennlinienmessungen der Module (ca. alle 3 Jahre empfohlen, bzw. unmittelbar vor und nach der Reinigung= Mehrwertüberprüfung)
  • Thermographie Messung

Reinigung des Zellenfeldes

  • alle 2 - 3 Jahre, bei starker Leistungsminderung früher

Weitere Angebote

Wir bieten eine umfangreiche Produktpalette zum Thema Energie - und Wärmelösungen: www.naturenergie.de/energieloesungen