zurück

Es gibt ein großes Angebot an Beauty-Produkten von diversen Herstellern. Wir zeigen Ihnen wie Sie auf natürliche Weise Ihre Schönheitspflege selbst herstellen:

Unsere Rezepte für natürliche Schönheitspflege

Haarkur mit Joghurt und Ei

  • 150 g Naturjoghurt (3,5 %)
  • 1 geschlagenes Ei
  • 2 Esslöffel Jojobaöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 Tropfen Weizenkeimöl

Vermischen Sie zuerst alle Zutaten miteinander. Anschließend erwärmen Sie die Kur-Mischung kurz in der Mikrowelle und feuchten in der Zeit Ihre Haare etwas an. Nun können Sie die Haarkur auf die Längen und Spitzen Ihrer Haare auftragen. Damit die Kur gut antrocknen kann, setzen Sie am besten eine Plastikhaube auf. Nachdem die Mischung einige Minuten einwirken konnte, waschen Sie sie mit einem milden Shampoo gut aus. Wenden Sie diese Kur am besten 1 - 2 Mal wöchentlich an, damit Ihre Haare gesund und geschmeidig werden.

Gesichtsmaske mit Banane

  • 1 kleine, reife Banane
  • 2 Esslöffel süße Sahne
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Hafermehl
  • 4 Tropfen Rosenwasser
  • etwas stilles Mineralwasser

Die Banane zerdrücken Sie zuerst mit der Gabel und geben dann den Honig, die Sahne und das Mehl hinzu, um das Ganze zu einer dickflüssigen Masse zu vermischen. Falls die Maske zu fest wird, können Sie etwas Mineralwasser dazu geben, falls sie zu flüssig ist, verdicken Sie es mit mehr Mehl. Ihr Gesicht und der Hals sollten gut gereinigt sein bevor Sie die Gesichtsmaske auftragen. Nachdem die Maske 15-20 min eingewirkt ist, waschen Sie die Reste mit einem warmen, feuchten Waschlappen ab. Spüren Sie, wie zart sich Ihre Haut danach anfühlt!

Körper-Peeling mit Olivenöl und Zucker

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker (nicht zu grobkörnig)

Dieses Körper-Peeling ist in der Herstellung kinderleicht. Sie müssen einfach nur das Öl mit dem Zucker mischen und schon ist das natürliche Peeling fertig! Nun massieren Sie es unter der Dusche in kreisförmigen Bewegungen ein und spülen es danach einfach wieder ab. Auf eine Bodylotion können Sie verzichten, da das Öl Ihre Haut mit genug Feuchtigkeit versorgt.

 

Der große Vorteil von solchen Hausmitteln ist, dass man die Zutaten in den meisten Fällen zu Hause vorrätig hat. Sie müssen nicht viel Geld in teure Produkte investieren, die zudem unzählige Zusatzstoffe beinhalten, die unser Körper nicht benötigt.