Überprüfung geeignet für Dachanlagen, Anlagen an Gebäuden und Freiflächenanlagen.

Wann sollten Sie Ihre Anlage überprüfen lassen?

  • Bei der Installation, um mögliche Defekte und Montagefehler zu verhindern.
  • Regelmäßig, um höchstmögliche Erträge zu erzielen
  • Vor Ablauf der Garantie, um sie bei möglichen Schäden in Anspruch zu nehmen.

Welche Fehler kann Ihre Anlage aufweisen?

  • Fabrikationsfehler und defekte Zellen
  • Modul nicht richtig angeschlossen
  • Verdrahtungsfehler
  • Schadhafte Steckverbindungen
  • Interner Kurzschluss
  • defekte Bypassdioden
  • Abschattungen durch Dreck

Unsere Leistungen

  • Mindestens sechs Infrarotaufnahmen pro Anlage
  • Auswertungsbericht mit Hinweisen auf mögliche Anlagenfehler
  • Erläuterung zu Ihren Infrarotbildern und Lösungsansätze zur Behebung von Defekten
  • Alle Infrarot- und zugehörige Tageslichtbilder auf CD

Wie wird Ihre Solaranlage überprüft?

Berührungslose und zerstörungsfreie Prüfung im Tagbetrieb:

Die Anlage bleibt bei der Prüfung in Betrieb und produziert weiterhin Strom. Mit einer hochauflösenden Infrarotkamera werden Wärmebilder Ihrer PV-Anlage erstellt. Die Untersuchung ist geeignet für Schrägdächer mit einer Traufhöhe bis 7 m Höhe.


Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach

 

bis 10 kWp  365 € pauschal
ab 10 kWp34 € / kWp
ab 20 kWp25 € / kWp
ab 30 kWp20 € / kWp
ab 50 kWp16 € / kWp

Alle Preise sind brutto inkl. MwSt.

Photovoltaik-Anlagen im Freien

 

ab   100 kWp  11 € / kWp
ab   250 kWp  8 € / kWp
ab   500 kWp  5 € / kWp
ab 1000 kWp  4 € / kWp

   Kunden von Energiedienst erhalten 10 % Rabatt

 

Ansprechpartner

Marcel Schmidt

Marcel.Schmidt@energiedienst.de

07623 92 3361