NaturEnergie PV Flat

Schütze dich vor schwankenden Stromkosten. Mit der NaturEnergie PV Flat produzierst du deinen eigenen Sonnenstrom auf deinem Dach. 

NaturEnergie PV Flat Basis

https://www.naturenergie.de/fileadmin/naturenergie/Bilder/Produkte/Reststromenergie.JPG

Ökostrom-Flatrate

Unsere Basis-Absicherung für deinen Reststrom.

NaturEnergie PV Flat

https://www.naturenergie.de/fileadmin/naturenergie/Bilder/Produkte/Reststromenergie.JPG

https://www.naturenergie.de/fileadmin/naturenergie/Bilder/Produkte/PVSchutz.JPG

https://www.naturenergie.de/fileadmin/naturenergie/Bilder/Produkte/PVErsatz.JPG

Ökostrom-Flatrate        

 PV-Anlagen-Schutz           

Ertragsausfall-Schutz

Schutz für alle Anlagen jünger als vier Jahre.

Und so funktioniert die PV Flat

https://www.naturenergie.de/fileadmin/_processed_/e/1/csm_hacken_552eba8a7b.jpg Ökostrom-Flatrate

Schütze dich vor vor schwankenden Stromkosten. Du produzierst deinen eigenen Sonnenstrom. Für die Reststrommenge, die du benötigst, bieten dir unsere NaturEnergie PV Flat Produkte günstige und einfache Ergänzungen. Selbst wenn du mehr Strom verbrauchst als ursprünglich berechnet, steigen deine monatlichen Beiträge während der 12-monatigen Vertragslaufzeit nicht. Komplexe Rechnungen und Nachzahlungen gehören ab jetzt der Vergangenheit an.

https://www.naturenergie.de/fileadmin/_processed_/e/1/csm_hacken_552eba8a7b.jpg  PV-Anlagen-Schutz

Egal, ob Hagel oder technischer Defekt – mit der NaturEnergie PV Flat schützt du deine komplette PV-Anlage (Module, Verkabelung, Wechselrichter usw.) vor allen unvorhergesehenen und plötzlich eintretenden Beschädigungen oder Zerstörungen. Der PV-Anlagen-Schutz ersetzt dir die Kosten der Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands deiner Anlage vor dem Schadensfall.

Nicht abgesichert sind Verschleißschäden, also Schäden als direkte Folge von voraussehbaren dauernden Einflüssen, wie Alterung, Abnutzung oder Korrosion sowie Schäden, für die der Hersteller oder Verkäufer gesetzlich oder vertraglich haftet.

 https://www.naturenergie.de/fileadmin/_processed_/e/1/csm_hacken_552eba8a7b.jpg  Ertragsausfall-Schutz

Fällt deine PV-Anlage aufgrund der genannten Gründe aus, wird nicht nur der ursprüngliche Zustand deiner Anlage vor dem Schadensfall wiederhergestellt. Du hältst auch eine Entschädigung für die entgangene Stromproduktion deiner Anlage in Form einer Tagespauschale – und zwar vom ersten Tag an! Damit verdienst du mit deiner Anlage Geld, selbst wenn sie nicht funktioniert.

Fragen und Antworten

Die Komponente Ökostrom-Flatrate kann für PV-Anlagen jeden Alters abgeschlossen werden.
PV-Anlagen-Schutz und Ertragsausfall- Schutz sind lediglich für Anlagen, die bei Vertragsbeginn nicht älter als vier Jahre sind.

Das geht ganz einfach: Anhand deines voraussichtlichen Reststrombedarfs wirst du eingestuft. Bei Neuanlagen erfolgt diese Einstufung über eine Berechnung, die deinen bisherigen Strombedarf und die künftige Produktion der Solaranlage berücksichtigt.

 

Komplexe Rechnungen oder hohe Nachzahlungen gehören der Vergangenheit an. Mit der NaturEnergie PV Flat bezahlst du für das jeweilige Vertragsjahr jeden Monat den gleichen Festbetrag - ganz gleich, wie viel Strom du tatsächlich verbraucht hast. Bei Abschluss des Vertrags erhältst dueine Beitragsmitteilung mit den zwölf Abbuchungsterminen.

Mache dir keine Sorgen! Solltest du während des jeweiligen Vertragsjahres mehr Energie verbrauchen als ursprünglich berechnet, musst du nichts nachbezahlen. Für das jeweilige Vertragsjahr bleibt dein monatlicher Beitrag stabil. Eine Anpassung findet frühestens zum Beginn der Folgelaufzeit statt.

Solltedein Verbrauch signifikant niedriger sein, als er eingeschätzt wurde, erhältst du eine Gutschrift. Diese bekommst du mit der Neueinstufung, die immer nach 12 Monaten stattfindet.

Deine komplette Photovoltaikanlage (Module, Verkabelung, Wechselrichter usw.) ist geschützt vor allen unvorhergesehenen und plötzlich eintretenden Beschädigungen, Zerstörungen oder Verlusten. Egal ob Hagel oder technischer Defekt, du bist immer auf der sicheren Seite.

Unser Service für Dich: Wir stellen den ursprünglichen Zustand deiner Anlage vor dem Schadensfall wieder her! Und es kommt noch besser: Nicht nur der Schaden deiner PV Anlage wird beglichen, sondern wir entschädigen dich ab dem ersten Tag des Ertragsausfalls mit einer fixen Tagesentschädigung.

Gemeinsam mit der Helvetia Versicherung konnten wir die NaturEnergie PV Flat mit Dreifach-Schutz für dich realisieren. Deine Anlage ist direkt über die Helvetia versichert, ein Versicherungshaus mit über 150 Jahren Erfahrung. Die Helvetia Versicherung ist ein langjähriger Partner der Energiedienst-Gruppe. In der Schweiz und in Deutschland ist sie seit 1862 tätig.

Wichtiger Hinweis! Bitte beachte: Bei Ablauf des Stromvertrags erlischt automatisch dein Versicherungsschutz!

Deine Erstvertragslaufzeit beträgt 12 Monate, diese verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate.

Deine Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen vor Vertragsende. Sofern keine Kündigung eingeht, verlängert sich deine PV Flat automatisch um weitere 12 Monate. Achtung: Mit Ablauf des Vertrages erlischt automatisch dein Versicherungsschutz!

Sicher.

Schütze deine Photovoltaik-Anlage: Egal, ob Hagel oder technischer Defekt - mit der NaturEnergie PV Flat bist du auf der sicheren Seite. Deine Module, Verkabelung und Wechselrichter sind damit vor allen unvorhergesehenen und plötzlich eintretenden Beschädigungen, Zerstörungen oder Verlusten geschützt.

Sauber.

Eine sauberere Kombination gibt's nicht: Setze auf Sonnenenergie und Wasserkraft. Mit deiner PV-Anlage produzierst du deinen eigenen Sonnenstrom. Und wenn das Wetter einmal nicht mitspielt oder du mehr Strom benötigst, dann nutze Ökostrom aus 100 % Wasserkraft. Ganz gleich, ob du deinen eigenen Sonnenstrom oder den Strom der NaturEnergie PV Flat verwendest - beide sind emissionsfrei und CO2-neutral.

Günstig.

Reduziere spürbar deine Stromkosten: Produziere künftig deinen eigenen Sonnenstrom. Für die Restenergiemenge, die du benötigst, bietet die die NaturEnergie PV Flat eine günstig und einfache Ergänzung. Selbst wenn du mehr Energie verbrauchst als ursprünglich berechnet, steigen deine monatlichen Beiträge während der Vertragslaufzeit nicht.