Das steckt dahinter:

Durch den Verzicht auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner und Kunden ist es uns dieses Jahr wieder möglich, insgesamt 7.000€ an eine soziale Einrichtung zu spenden.

Dieses Jahr geht die Spende an die HBL - Hilfe für Beruf und Leben. Die HBL ist eine gemeinnützige und unabhängige Einrichtung, die Jugendliche und junge Erwachsene für den Berufseinstieg und während der Ausbildung unterstützen.

 

Mehr über die HBL


Azubis bei Energiedienst

Energiedienst

Als Arbeitgeber und einer der größten Ausbildungspartner in Südbaden übernimmt Energiedienst Verantwortung für die Menschen in der Region und die Natur. Regelmäßig investiert Energiedienst in ökologische Aufwertungsarbeiten rund um die Wasserkraftwerke.

Die Energiedienst-Gruppe ist seit über 100 Jahren ein Pionier in der Entwicklung innovativer Energiedienstleistungen, insbesondere im Bereich Ökostrom aus Wasserkraft.

Heute arbeiten rund 940 Mitarbeiter in Deutschland und in der Schweiz für die Gruppe.

Um diese Erfahrungen, die die Azubis sammeln weitergeben können, tauschen sie sich exklusiv mit den Schülern und Lehrern der HBL aus.


Erfahrung hautnah

Jennifer Ott, eine Mitarbeiterin der Energiedient-Gruppe wurde durch die HBL an Energiedienst vermittelt. Aufmerksam wurde sie aufgrund des Besuchs einer Beraterin in der Schule. Sie erzählte von den Möglichkeiten und der Unterstützung durch die HBL, z.B. die Nachhilfe in verschiedenen Schulfächern und die Hilfe bei der Suche nach einem Praktikums- bzw. Ausbildungsplatz.

Sie nahm die Hilfe an, bekam Nachhilfe in Mathematik und Englisch, sowie Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen.

Bei einem Berufsfindungstest der Agentur für Arbeit, fand sie ihren Traumberuf. Durch die HBL konnte Jennifer einiges über den Beruf erfahren. Dies stärkte ihr Interesse, noch mehr über den Beruf zu erfahren. So folgte ein spannendes Praktikum und anschließend die Bewerbung und die Ausbildung als Elektronikerin für Betriebstechnik bei der Energiedienst-Gruppe.

"Die Beraterin stand mir immer mit Rat und Tat zur Seite. Ich bin sehr froh, dass ich das Angebot und die Unterstützung der HBL angenommen habe", so Jennifer Ott.


Spende statt Geschenke

Am 11. Dezember besuchte das NaturEnergie Team die HBL - Hilfe für Beruf und Leben gemeinnützige GmbH.

Geschäftsführer Ralf Lauber, die Berufseinstiegsbegleiter der HBL sowie die Jugendlichen begrüßten das NaturEnergie Team herzlich beim Standort in Lörrach.