Vollgepackte Schüssel

In wenigen Schritten zur gesunden Bowl.


Vegane Buddha Bowl 

 

Zubereitung:

  1.  Den Reis gründlich waschen, abtropfen lassen und ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen 
  2. Abgießen und mit der Brühe aukochen lassen 
  3. Bei reduzierter HItze nach Packungsangabe in ca. 35 Minuten gar köcheln 
  4. Möhren schälen und mit dem Spiralschneider in feine Streifen schneiden 
  5. Möhren können nach Belieben roh verwendet werden oder 1-2 Minuten in Salzwasser blanchieren 
  6. Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen 
  7. In Salzwasser 3-4 Minuten nicht zu weich garen 
  8. Grünkohl in Stücke schneiden in in Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren
  9. Edamame abbrausen und ca. 3 Minuten in Salzwasser kochen 
  10. Paprikaschote waschen, vom Stielansatz und Kernen befreien und in dünne Ringe schneiden 
  11. Chilischoten in feine Ringe schneiden, je nach Schärfe weniger oder mehr Kerne verwenden 
  12. Seitan in Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne in 1 EL Öl auf beiden Seiten goldbraun braten 
  13. Essig mit Limettensaft, Ingwer, Salz, Pfeffer, Erdnussöl und Sesamöl verquirlen
  14. Reis mit Brokkoli, Möhren, Grünkohl, Edamame in Bowls verteilen 
  15. Paprika- und Chiliringe, Seitanscheiben darauf anrichten 
  16. Mit Kresse und Kräutern bestreuen und mit Dressig beträufeln 
  17. Mit Sojacreme toppen und servieren 

Zubereitungszeit: 35 min
Garzeit ca.: 40 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten
Für 4 Personen

  • 250   g       schwarzer/ roter Reis
  • 360 ml       vergane Gemüsebrühe 
  • 400   g       Möhren
  • 400   g       Grünkohl
  • 400   g       Brokkoli
  • 200   g       Edamame
  •     1            rote Spitzpaprikaschote
  • 1-2             rote Chilischoten 
  • 200   g       Seitan 
  •     3 EL       Erdnussöl
  •     1 EL       Reisessig 
  •     1            Limette 
  • 1/2  TL       geriebener Ingwer
  •    2  EL       Sesamöl
  •    4  TL       Sojacreme 
  •                   Salz, Pfeffer, Kresse
                      Kräuter

Nährwerte pro Portion:
646    kcal
2721  kJ
28,5   g EW
23,6   g F
71,4   g KH
14,8   g Bst
0,3     mg Chol
6        BE

 

Natürlich kochen.

Auch beim Kochen und Backen denken wir an die Natur. Energie sparen, Zutaten nach Saison auswählen und regional einkaufen. Unsere individuellen Rezepte bereitest du e einfach und schnell zu.

Zu den weiteren Rezepten