Ich möchte Bauingenieur werden, wenn ich groß bin.

Finn, 12 Jahre alt

Mache dich stark für klimafreundliche Energiekonzepte.

Für Finn. Damit Finn als Bauingenieur die Zukunft bauen kann, ohne die Umwelt zu belasten.

Neue Baukonzepte braucht die Zukunft

Gebäude, die heute gebaut werden, stehen mindestens 50 Jahre. Eine lange Zeitspanne, in der sich hoffentlich noch einiges tun wird in Richtung Klimaschutz. Umso wichtiger ist es, dass diese Gebäude, Quartiere und Neubaugebiete heute schon zukünftigen Standards gerecht werden. Sie sollen selbst klimafreundlich sein und außerdem die CO2-Emissionen der Altbauten kompensieren. Oder – noch besser - mehr erneuerbare Energie produzieren, als die Nutzer verbrauchen können. Eine echte Herausforderung für zukünftige Bauingenieure und Städteplaner wie Finn. Es bedarf daher entsprechender Energiekonzepte für Strom, Wärme und Mobilität.

Wissenswertes zum Thema klimafreundliche Energiekonzepte

Mach dich stark für dein grünes Zuhause

Nicht nur Bauingenieure haben es in der Hand durch ökologische Bauten und umweltfreundliche Energiekonzepte zum Umweltschutz beizutragen. Auch du hast Einfluss darauf, wie dein Zuhause durch nachhaltige Energielösungen grüner wird. Wusstest du, dass mehr als 30 Prozent der CO2-Emissionen rund ums Haus entstehen? Beim Bauen, Heizen und über Warmwasser und Strom. Mache dich deshalb stark für klimafreundliche Energiekonzepte.

Grüner Wohnen

Um dein Zuhause grüner zu gestalten, kannst du beispielsweise deinen Strom mit einer Photovoltaikanlage selbst erzeugen. Was du nicht verbrauchst, kann gerade in größeren Wohneinheiten über Speicher oder smarte Kraftwerke dann zur Verfügung gestellt werden, wenn der Strom benötigt wird. Zu deinem klimafreundlichen Energiekonzept kann auch gehören, dass du ein E-Auto fährst. Du kannst es zuhause an deiner Wallbox oder an öffentlichen Ladesäulen aufladen. Es lohnt sich auf jeden Fall immer über passende Alternativen bei der Energieversorgung und -nutzung nachzudenken. Mach dich stark für eine nachhaltige Zukunft und gestalte dein Zuhause umweltfreundlich.