Gemüse oder was?

Bunt und lecker: Die Tarte schmeckt sowohl warm als auch kalt.


Gemüsetarte mit roten Rüben, Zucchini, Zwiebeln, Paprika und Feta 

 

Zubereitung:

  1. Eine Tarteform (ca. 28 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. 
  2. Quark mit Milch und Öl verrühren 
  3. Mehl mit Backpulver mischen, daürber sieben und zu einem glatten Teig verkneten 
  4. Teig zu einer Kugel formen und in ein Bienenwachstuch gewickelt etwa 15 Minuten kühl stellen 
  5. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. 
  6. Zwiebel abziehen, halbbieren und in feine Spalten schneiden
  7. Bunte Bete schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden/ hobeln
  8. Konblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden 
  9. Paprikaschote und Zucchini waschen und putzen 
  10. Beides längs in schmale Streifen schneiden 
  11. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und diese damit auskleiden 
  12. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen 
  13. Eier mit der sauren Sahne und Sahne verquirlen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 
  14. Gemüse gleichmäßig verteilen, Eiermix übergießen und Knoblauch verstreuen 
  15. Feta drüber bröckeln und die Tarte im Ofen 35-40 Minuten backen 
  16. Gemüsetarte abkühlen lassen und servieren 

Zubereitungszeit: 30 min
Kühlzeit ca.: 15 min
Backzeit ca.: 40 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

 

Zutaten
Für 4 Personen

  • 125     g     Magerquark
  •    2    EL     Milch 
  •    2    EL     Pflanzenöl 
  • 150    g      Mehl 
  •    1   TL      Backpulver
  •    1             rote Zwiebel
  •    1             kleine bunte Bete 
  •    2             Knoblauchzehen 
  •    1             gelbe Paprikaschote
  •    1             Zucchini 
  •    3             Eier
  • 100    g     saure Sahne 
  •   50  ml     Sahne 
  •   80    g     Feta
  •                   Salz, Pfeffer, Muskat

 

Nährwerte pro Portion:

Nährwerte pro Portion:
470    kcal
1963  kJ
19,6   g EW
25,5   g F
38,2   g KH
3,5     g Bst
218    mg Chol
3        BE


 

Natürlich kochen.

Auch beim Kochen und Backen denken wir an die Natur. Energie sparen, Zutaten nach Saison auswählen und regional einkaufen. Unsere individuellen Rezepte bereitest du e einfach und schnell zu.

Zu den weiteren Rezepten