Veranstaltungen bei naturenergie

Juli

Historische Kraftwerksführung

Rheinfelden
05. Juli

Eine Reise in die Vergangenheit

Begeleite Emil Rathenau, Gründer der AEG und treibende Kraft beim Bau des alten Kraftwerks Rheinfelden und erfahre mehr über den Bau des alten Wasserkraftwerks Rheinfelden vor über 120 Jahren. Er vermittelt Eindrücke aus der Gründerzeit der Elektrifizierung sowie vom Bau des alten Kraftwerks.

Termin: 
05. Juli 2024
14:00 bis 15:30 Uhr

Treffpunkt:
Ausstellungspavillon "Kraftwerk 1898" in der Unteren Kanalstraße in Rheinfelden. 

Anmeldung:
Die Führung ist gratis, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte die Personenanzahl und das Datum der Führung per Mail an folgende E-Mail-Adresse übermitteln: besichtigungmail@energiedienstweb.de

 

Historische Kraftwerksführung

Rheinfelden
12. Juli

Eine Reise in die Vergangenheit

Begeleite Emil Rathenau, Gründer der AEG und treibende Kraft beim Bau des alten Kraftwerks Rheinfelden und erfahre mehr über den Bau des alten Wasserkraftwerks Rheinfelden vor über 120 Jahren. Er vermittelt Eindrücke aus der Gründerzeit der Elektrifizierung sowie vom Bau des alten Kraftwerks.

Termin: 
12. Juli 2024
14:00 bis 15:30 Uhr

Treffpunkt:
Ausstellungspavillon "Kraftwerk 1898" in der Unteren Kanalstraße in Rheinfelden. 

Anmeldung:
Die Führung ist gratis, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte die Personenanzahl und das Datum der Führung per Mail an folgende E-Mail-Adresse übermitteln: besichtigung@energiedienst.de

Zelt-Musik-Festival Freiburg

Freiburg
17. Juli - 4. August

Zelt-Musik-Festival Freiburg

Seit 1983 lockt die Zeltstadt im Grünen jährlich mit über 100 Veranstaltungen rund 120.000 Besucherinnen und Besucher auf das Festival-Gelände am Mundenhof. Dafür sorgt immer wieder ein Veranstaltungsprogramm unterschiedlichster kultureller Facetten. Nationale und internationale Stars und Newcomer lassen die Grenzen zwischen Generationen und Musikstilen schwinden. naturenergie ist seit Jahren als Nachhaltigkeitspartner dabei und sorgt für ein nachhaltiges Festivalerlebnis!

Beim Zelt-Musik-Festival ist auch 2024 für alle etwas dabei. Und so laden die Musik, das Gelände, die Gastrostände und mit etwas Glück auch das Wetter zum Verweilen, zum Beisammensein und zu etwas Leichtigkeit ein. Und wer die Nase reckt, der wird bemerken, dass der Sommerzauber bereits jetzt in der Luft liegt.

Mehr Informationen 

August

Aktionstag Nachhaltigkeit

Freiburg
4. August

Aktionstag Nachhaltigkeit

Im Rahmen des Zelt-Musik-Festivals findet am 4. August der Aktionstag Nachhaltigkeit statt.

Als Nachhaltigkeitspartner unterstützt naturenergie dabei, dem Thema Nachhaltigkeit am Aktionstag in all seinen Facetten eine Bühne zu geben. Hierbei sollen vor allem folgende drei Säulen ins Rampenlicht gestellt werden: Ökologie, Ökonomie sowie soziale Nachhaltigkeit.

 Besuchen Sie uns an unserem Stand!

Mehr Informationen

September

Historische Kraftwerksführung

Rheinfelden
6. September

Eine Reise in die Vergangenheit

Begeleite Emil Rathenau, Gründer der AEG und treibende Kraft beim Bau des alten Kraftwerks Rheinfelden und erfahre mehr über den Bau des alten Wasserkraftwerks Rheinfelden vor über 120 Jahren. Er vermittelt Eindrücke aus der Gründerzeit der Elektrifizierung sowie vom Bau des alten Kraftwerks.

Termin: 
6. September 2024
14:00 bis 15:30 Uhr

Treffpunkt:
Ausstellungspavillon "Kraftwerk 1898" in der Unteren Kanalstraße in Rheinfelden. 

Anmeldung:
Die Führung ist gratis, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte die Personenanzahl und das Datum der Führung per Mail an folgende E-Mail-Adresse übermitteln: besichtigungmail@energiedienstweb.de

 

Nacht der Ausbildung

Rheinfelden
13. September

Die Nacht der Ausbildung am 13. September

Die Nacht der Ausbildung ist zurück und startet mit voller Energie durch. An diesem Sommerabend, der sich an Jugendliche und Erwachsene richtet, steht alles im Zeichen des Ausbildungs- und Studienprogramms von naturenergie und naturenergie Netze, sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich.

Die Auszubildenden und Studierenden von naturenergie haben ein beeindruckendes Programm auf dem Betriebsgelände in der Schildgasse 20 in Rheinfelden organisiert. Dieses Event verspricht jede Menge Spaß und Unterhaltung!

Wer?
Alle Interessierten, Jugendliche und Erwachsene

Wann?
Freitag, 13. September, ab 18 Uhr

Wo?
Betriebsgelände naturenergie Netze
Schildgasse 20 in 79618 Rheinfelden

 

Ausbildungsbörse

Weil am Rhein
21. September

Ausbildungsbörse 

Besuchen Sie uns am 21. September an der Ausbildungsbörse im Weil am Rhein. Wir beraten und informieren Sie gerne von 9-13 Uhr über unsere vielseitigen Ausbildungsberufe und duale Studiengänge.

Mehr Informationen

Energietag Häusern

Häusern
22. September

Energietag Häusern

Am Sonntag, den 22. September findet in Häusern ein Energietag statt.

Besuchen Sie uns von xx bis xx Uhr beim Energietag in Häusern. Wir beraten Sie rund um unsere Produkte und Angebote. 

Oktober

Historische Kraftwerksführung

Rheinfelden
11. Oktober

Eine Reise in die Vergangenheit

Begeleite Emil Rathenau, Gründer der AEG und treibende Kraft beim Bau des alten Kraftwerks Rheinfelden und erfahre mehr über den Bau des alten Wasserkraftwerks Rheinfelden vor über 120 Jahren. Er vermittelt Eindrücke aus der Gründerzeit der Elektrifizierung sowie vom Bau des alten Kraftwerks.

Termin: 
11. Oktober 2024
14:00 bis 15:30 Uhr

Treffpunkt:
Ausstellungspavillon "Kraftwerk 1898" in der Unteren Kanalstraße in Rheinfelden. 

Anmeldung:
Die Führung ist gratis, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte die Personenanzahl und das Datum der Führung per Mail an folgende E-Mail-Adresse übermitteln: besichtigungmail@energiedienstweb.de

 

Freiburger Mittelstandskongress

Freiburg
18. Oktober

Freiburger Mittelstandskongress

Seit 2005 findet jährlich der Freiburger Mittelstandskongress statt – mit interessantem Programm und renommierten Rednern. Am 16. Oktober 2024 besteht die Möglichkeit, im Konzerthaus Freiburg Entscheidungsträger von mittelständischen Unternehmen kennenzulernen und sich über dienstleistungsbezogene Angebote zu informieren.

Mehr Informationen